Unter Formulare erstellen und bearbeiten Sie Ihre angelegten Formulare. Sie werden diese nutzen, um Seiten-Besuchern eine Möglichkeit zu geben, Kontakt aufzunehmen oder sich zu einem Newsletter anzumelden.

Beim Bearbeiten von Formularen steht Ihnen frei, welche Informationen der Nutzer hinterlassen muss und welche er freiwillig angeben kann. Bereits vorhandene Formulare können jederzeit angepasst werden und beliebig viele neue angelegt werden. Das Erstellen von Formularen erscheint anfangs ungewohnt, werden jedoch schnell mit den Funktionen und der Arbeit mit diesem Modul vertraut sein.

Formular Übersicht

Das erste was Sie sehen, wenn auf das Modul Formulare klicken, ist eine Übersicht aller vorhandenen Formulare. Sie können nun ein bestimmtes Formular bearbeiten, indem Sie auf das Stiftsymbol oder den Formularnamen klicken. Mit dem zweiten Symbol duplizieren Sie ein Formular und mit dem Papierkorbsymbol löschen Sie es.

Formular erstellen & bearbeiten

Mit + Formularname oder dem + über dem Inhaltsbereich erstellen Sie ein neues Formular.

Formular erstellen

Im ersten Schritt beim Erstellen eines neuen Formulars, müssen Sie einen Formularnamen festlegen, damit Sie später eindeutig identifizieren können. Der Name kann jederzeit geändert werden.

Wählen Sie dann im gleichen Fenster den Formularspeicher. Sie können außerdem die Option für fortgeschrittene Einstellungen aktivieren. In unserem Beispiel haben wir das nicht getan, sodass wir sofort beim dritten Schritt sind. Hier müssen Sie nur auf Weiter klicken, womit das Formular erstellt wird.

Sie kommen dann zur Bearbeitungsansicht des Formulars.

Formular bearbeiten

Links befindet sich die Spalte, in der ein Formularseitenbaum zu sehen ist. Eine Seite ist automatisch angelegt. Wenn Sie weitere Seiten hinzufügen möchten, klicken Sie einfach auf den Button Neue Seite erstellen. (Die meisten Formulare werden nur eine Seite benötigen. Es aber auch sinnvoll sein mehrere Seiten anzulegen, wenn z. B. sehr viele Angaben gemacht werden müssen.)

In der Mitte fügen Sie die einzelnen Formularelemente hinzu, indem Sie auf den Button Neues Element erstellen oder auf den Button mit dem gleichen Symbol klicken. Letzterer befindet sich im oberen Bereich eines jeden Formularelementes. Im Kontextfenster sehen Sie dann alle verfügbaren Elemente.
Wenn im Formularseitenbaum eine Seite und kein einzelnes Element angewählt haben, sind in der Mitte einfach alle Elemente aufgelistet. Jedes Element kann in dieser Ansicht angeklickt werden, sodass Sie in die Einstellungen des Elementes (rechte Spalte) gelangen.

Rechts werden Seiten und einzelne Elemente angepasst.

  • Wenn Sie im Formularseitenbaum eine Seite angewählt haben, können Sie den Seitennamen sowie die Beschriftung des Vorherige- und des Nächste-Buttons festlegen. Diese Einstellungen müssen für jede einzelne Seite vorgenommen werden. Wo die Buttons dann auf der Seite zu sehen sind, zeigen unsere Frontendaufnahmen.
  • Wenn ein Element angeklickt oder hinzugefügt wurde, sehen Sie einige Felder, die ausgefüllt werden können. Am wichtigsten sind der Name des Elements, der Platzhalter, die Festlegung, ob es sich um ein Pflichtfeld handelt und eventuell Validatoren. Den E-Mail-Templatemarker müssen Sie nur ausfüllen, wenn Sie E-Mail-Templates nutzen.
  • Ebenso in der rechten Spalte lassen sich der Formularname, sowie die Beschriftung des Absenden-Buttons festlegen. Fügen Sie außerdem einen Finisher hinzu, wenn Sie möchten, dass nach dem Absenden des Formulars z. B. die zuständige Abteilung informiert wird.

Beispiel-Formular mit drei Seiten im Frontend
(Welche Elemente verwendet wurden, ist in den Backendaufnahmen zu sehen.)

Vorschau des Formulars im Backend

Hinweis auf die Datenschutzvereinbarung

Jedes Kontaktformular, das die Angabe von personenbezogenen Daten (z. B. Name oder E-Mail-Adresse) verlangt, muss einen Datenschutzhinweis beinhalten. Orientieren Sie sich bei der Konfiguration dieses Elementes an dem bereits angelegten Kontaktformular in der Website-Base.

Formular einfügen

Ein erstelltes Formular lässt sich beliebig oft verwenden. Dafür müssen Sie nur in der Seitenansicht (oder Listenansicht) ein Formular-Inhaltselement hinzufügen und das passende Formular in dem Plug-In auswählen. 

Sie wollen mehr erfahren?

Alle Informationen zu den verfügbaren Angeboten finden Sie auf den Seiten unserer Website-Base. Sie haben die Möglichkeit eine Webseite zum Fixpreis erstellen zu lassen oder entscheiden sich für ein Website as a Service Paket, mit dem keine weiteren Kosten für Hosting oder Sicherheits- und Funktionsupdates auf Sie zukommen werden.