Die Website-Base enthält eine Vielzahl flexibler Werkzeuge zur Erstellung und Einbindung von Formblättern, wie beispielsweise klassischen Kontaktformularen oder auch komplexeren Anmeldeprozessen, beispielsweise zu einem Bonusprogramm. Auch die Verarbeitung der über Formulare abgesandten Informationen lässt sich dank dieser Tools einfach konfigurieren 

Formulare intuitiv erstellen und bearbeiten

Das TYPO3-Backend der Website-Base enthält das Modul Formulare, mit dem auf einfachem Weg Formblätter erstellt und zentral gespeichert werden können. Bei Bedarf können Formulare auf mehrere Seiten aufgeteilt werden, beispielsweise für einen Reservierungsprozess mit Nutzerregistrierung, Auswahl und Bestätigung.

Die Arbeit mit Formularen ist dank dieses Moduls sehr intuitiv, da die Formblätter aus vorgefertigten, einfach verständlichen Bausteinen zusammengesetzt werden. Diese sind dennoch ausreichend flexibel, dass jedes Formular Ihren Bedürfnissen angepasst werden kann. So lassen sich die Beschriftungen der Eingabefelder, Platzhalter, eine Pflichtfeld-Auswahl und viele weitere Optionen festlegen.

Die Zusammensetzung dieser Bausteine repräsentiert auch die Struktur des Formulars im Frontend.

Die Frontend-Darstellung lässt sich durch eine gesonderte Beispielansicht innerhalb des Moduls noch besser nachvollziehen. Die tatsächliche Umsetzung der Darstellung kann Ihren Wünschen so angepasst werden, dass sich die hier erstellten Formblätter nahtlos in die Gestaltung Ihrer Webseite einfügen.

Über diese Bausteine kann auch ein unsichtbares reCAPTCHA eingefügt werden, welches beim Absenden der Formulardaten aufgerufen wird, um sicherzustellen, dass es sich beim Absender um einen menschlichen Nutzer handelt.

Formulare verwenden

Konfiguration der Datenverarbeitung

Bei der Einbindung eines Formulars im Frontend wird diesem automatisch ein Button zum Absenden der Formulardaten angehängt. Um zu definieren, was nach dem Abschicken der Daten geschehen soll, wird wiederum das Formulare-Modul verwendet. Dort werden sogenannte Finisher für jedes Formular eingerichtet. Das sind automatisierte Abläufe, die nacheinander im Anschluss an das Absenden des Formulares ausgeführt werden. 

Durch diese Finisher sind unter anderem diese Verarbeitungsmöglichkeiten verfügbar:

  • Senden einer Bestätigungsmail an den Absender
  • Benachrichtigen eines Administrators per E-Mail
  • Weiterleiten an andere URL, bspw. auf eine Danke-Seite
  • Speichern der eingegebenen Daten auf dem Server
  • Abschließendes Löschen hochgeladener Dateien

Die Finisher wurden so weit vorkonfiguriert, dass nur noch einige wenige Daten, wie zum Beispiel die E-Mail-Adresse des zu benachrichtigenden Administrators, in leicht verständliche Eingabefelder eingetragen werden müssen.

Die automatisch versendeten Mails lassen sich durch das mitgelieferte Mail-Templates Modul konfigurieren.

Flexibles Einsetzen durch Plugin

Die mit dem Formulare-Modul erstellten Formblätter lassen sich anschließend auf beliebig vielen Seiten vollkommen flexibel einsetzen. Dazu wird durch die Website-Base ein Plugin bereitgestellt, welches wie jedes andere Inhaltselement an beliebiger Stelle einer Seite hinzugefügt werden kann. Im Plugin muss nur das gewünschte Formular ausgewählt werden und schon wird dieses der Konfiguration aus dem Formulare-Modul entsprechend im Frontend angezeigt. Durch diese Umsetzung können Formblätter ein einziges Mal erstellt und beliebig oft wiederverwendet werden.

Die so eingebundenen Formulare verhalten sich selbstverständlich wie die gesamte Website-Base vollkommen responsiv, sodass auch Besucher auf Mobilgeräten die Formblätter einwandfrei nutzen können.

Abrufen gespeicherter Formulardaten

Zum Abrufen gespeicherter Formulardaten ist in unserer Website-Base das Formulardaten-Modul implementiert. Hier lassen sich alle Daten, die durch den oben genannten Finisher gesichert wurden, abrufen, filtern, durchsuchen und als CSV-Datei zur externen Weiterverarbeitung herunterladen.

Diese Funktion kann beispielsweise für ein Gewinnspiel genutzt werden, bei dem die Teilnehmer einige Fragen beantworten müssen. Diese Antworten werden über das Formular zusammen mit den Teilnehmerinformationen durch den entsprechenden Finisher gespeichert und können nach dem Ende der Teilnahmefrist nun im Formulardaten-Modul als maschinenlesbare CSV-Datei heruntergeladen werden. Diese Datei kann nun automatisiert nach korrekten Antworten gefiltert werden und aus diesen Teilnehmern können per Zufallsauswahl die Gewinner festgelegt werden.

Sie möchten diese Features für Ihre Seite nutzen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über unser Formular oder gerne auch über einen der anderen Kontaktwege.