Wir stehen Ihnen bei Googles Tag- und Tracking-Tool zur Seite

Der Google Tag Manager hilft Ihnen neben Google Analytics einen vollen Überblick über die Nutzerströme auf Ihrer Webseite (und in mobilen Apps) zu bekommen. Mit dem Tool überblicken Sie die Interaktionen und Wege Ihrer Nutzer genau. Damit können Sie einige interessante Daten über die Nutzung Ihrer Webseite und Apps herausfinden. Des Weiteren lassen sich Marketingkampagnen mit dem Tag Manager so überprüfen, dass Sie die komplette Customer Journey Ihrer potenziellen Kunden nachvollziehen können. Einmal implementiert lässt sich der Google Tag Manager ganz ohne Programmierkenntnisse nutzen.


Benötigen Sie unsere Hilfe? Melden Sie sich unverbindlich bei uns!


Der Google Tag Manager eröffnet viele Möglichkeiten

Wir als Digitalagentur helfen Ihnen bei der initialen Implementierung des Google Tag Managers (kurz GTM) und verzahnen das Tool technisch mit Ihrer Webseite. Melden Sie sich gerne bei uns für eine unverbindliche Beratung!

 

Scroll Tracking

 

 

Umfragen

 

 

Remarketing

 

 

 

Heat Maps

 

Warenkorb-Verfolgung

 

 


Scrollverlauf

 

 

 

Downloadtracking

 

Überwachung von Linkklicks

 

 

Conversion-Messung

 

 

Content-Testing

 

Wie funktioniert der Google Tag Manager?

Mit dem Google-Tool lassen sich die oben genannten Vorgänge mit sogenannten Tracking-Codes verfolgen und aufnehmen. Der Google Tag-Manager ist in eigener Funktion eigentlich kein Tracking-Werkzeug. Um die Ergebnisse des Trackings zu messen und darzustellen, sind andere Tools zuständig. Aus diesem Anlass lässt sich der Google Tag Manager mit einer Vielzahl von verschiedenen Marketing-Tools verknüpfen. Neben der Konnektivität zur „Schwester“ Google Analytics und Googles eigener Werbeplattform Adwords bietet der Google Tag Manager auch Verbindungen zu externen Tools wie Bing Ads, Optimize, DoubleClick, um nur einige Wenige zu nennen.

Was sind die Vorteile des Google Tag Managers?

Der Google Tag Manager ermöglicht es, einfach und unkompliziert Tags in eine Webseite zu setzen. Dabei laden die Tags asynchron und werden beim Ladevorgang der Seite im richtigen Moment geladen - nämlich erst dann, wenn der Nutzer an dem Punkt der Seite angekommen ist, wo Tracking Sinn macht. Dadurch, dass alle Tracking Codes in Googles Tag Manager vereint sind, müssen viele der Tags nur einmal definiert werden und können dann immer wieder verwendet werden. Das spart Arbeit und Zeit.

Mit der integrierten Debugging-Lösung des Google Tag Managers können Sie das korrekte Funktionieren Ihrer Trackingpixel überprüfen. So können Sie noch vor Veröffentlichung von einzelnen Seiten prüfen, dass alles reibungslos funktioniert.

Eine umfangreiche Benutzerverwaltung macht es einfach mit vielen Nutzern gleichzeitig am Google Tag Manager zu arbeiten. So können Sie mit Agenturen, verschiedenen Teams wie Marketing und Entwicklung sowie externen Mitarbeitern problemlos zusammenarbeiten. Jeder Benutzergruppe lassen sich individuelle Berechtigungen geben, die Ihnen ermöglichen, einzelnen Nutzern expliziten Zugriff auf bestimmte Bereiche und Funktionen des Tools zu geben.



Der Google Tag Manager im Web-Analytics-Alltag

Im Alltag schlägt sich der Google Tag Manager durch zahlreiche intelligente Features sehr gut. So können Sie mit einem A/B-Testing die Tag-Templates von verschiedenen Anbietern testen und gegeneinander vergleichen. Weiter lassen sich für Facebook- und Adwords-Anzeigen durch vorgefertigte Tag-Templates die Conversion messen. Durch sogenannte Trigger können Sie ganz einfach bei bestimmten Verhaltensweisen bestimmte Tags auslösen. Das funktioniert nach dem klassischen wenn X dann Y-Prinzip (Beispiel: Wenn Nutzer eine Seite mit „abc“ (beispiel.de/abc) in der URL aufruft -> löse folgendes Tag aus).

Die Alternative zum Google Tag Manager: Tealium

Der Google Tag Manager ist nicht das einzige Tag-Tool auf dem Markt. Neben dem Google-Tag-Manager gibt es auch ein weiteres empfehlenswertes Tool, das wir empfehlen können, um die Inhalte auf Ihrer Webseite zu vertaggen: Tealium. Tealium ist zwar nicht kostenlos, wie der Google Tag Manager, bietet darüber hinaus aber einige Zusatzfeatures an. Wir helfen Ihnen gerne dabei, dass passende Tool für Sie zu wählen und unterstützen Sie dann bei der Integration und Bedienung des jeweiligen Tools.

Kontaktieren Sie uns

Sie benötigen Hilfe bei der Einrichtung und Betreuung des Google Tag Managers? Melden Sie sich bei uns unverbindlich. Wir helfen Ihnen gerne!