Fluid-Support für PHPStorm und IntelliJ

Zur Unterstützung der täglichen Arbeit mit der Template-Sprache Fluid, haben wir dieses Plugin für die populären IntelliJ IDEs - IntelliJ IDEA und PHPStorm - von Jetbrains erschaffen.

Die Editionen im Vergleich

Features

Demo

Enterprise-Version

Kostenlos

ab 19,99 €

Autovervollständigung für Tags

Quick-Dokumentation für Tags

Fehlererkennung für Tags

Direkt zu den richtigen Dateien springen (Tags)

Fluid Namespace Support

Autovervollständigung für zugewiesene Variablen in der Extbase-Action

Direkt zur Extbase-Action springen bei Klick auf einer Variable

Autovervollständigung für Inline-Syntax

Quick-Dokumentation für Inline-Syntax

Fehlererkennung für Inline-Syntax

Direkt zu den richtigen Dateien springen (Inline-Syntax)

Syntax Highlighting und Brace Matching für Inline-Syntax

Unterstützung von Open Source-Projekten

Ohne Werbung

Die Features

Autovervoll­ständigung

Zur Erleichterung der Arbeit über Dateigrenzen hinweg, analysiert das Plugin Fluid-Code im gesamten Projekt und ist so in der Lage hilfreiche Vorschläge in der Autovervollständigung anzubieten. Diese bietet aktuell Unterstützung für Layouts, Partials, Sections, ViewHelper, Viewhelper-Argumente und Controller-View-Parameter.

Quick-Dokumentation

Mit der Tastenkombination Strg + Q (Ctrl + J unter OSX) lässt sich jederzeit die Dokumentation zum aktuell ausgewählten Symbol in einem Popup-Fenster anzeigen.

Direkt zu den richtigen Dateien springen

Dank des Fluid-Plugins sind die gesuchten Dateien nur noch einen Klick entfernt. Bei der Verwendung von Partials, Layouts, Templates oder Sections, kann mit Strg + Klick direkt an die Stelle gesprungen werden an der diese definiert sind. Auch wenn sich die Definition in einer anderen Datei befindet. Diese Sprungfunktion ist nicht nur innerhalb Fluid-Dateien möglich, sondern ebenfalls zu zugehörigen Viewhelpern und Controller-Methoden.

Syntax Highlighting und Brace Matching für Inline-ViewHelper

Bei der Verwendung von Inline-ViewHelpern, leidet oft die Übersichtlichkeit und Lesbarkeit des Codes. Durch die Schachtelung wird es schwieriger zu erkennen wo bestimmte Konstrukte anfangen, oder aufhören und schnell schleichen sich vermeidbare Schachtelungs- oder Syntaxfehler ein. Das Fluid-Plugin bietet ein auf die Sprache optimiertes Highlighting und Brace-Matching, damit diese Fehler schon beim Schreiben des Codes sichtbar werden und direkt vermieden werden können.

Fehlererkennung

Das Fluid-Plugin ist bestens mit den Eigenheiten der Sprache vertraut und erkennt somit Syntax-Fehler auch an Stellen an denen dies mit den IntelliJ Boardmitteln bisher nicht möglich war.


FAQ

1.) Warning: Namespace „f” is not bound

Dies ist eine Warnung direkt vom Editor und nicht von Fluid-Plugin. Leider können wir den Fehler nicht von Haus aus verhindern. Jedoch gibt es einen kleinen Kniff, um diesen für alle Dateien auszublenden.

  1. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Namespace.
  2. Jetzt die Tastenkombination "Alt + Enter" nutzen und beim gezeigten Element die Rechte-Pfeiltaste drücken.
  3. In der geöffneten Liste "Disable inspection" anwählen.

Roadmap & Lizenz

Das Fluid-Plugin für IntelliJ IDEs wird permanent weiterentwickelt und verbessert. Nachfolgende Features sind bereits für die kommenden Versionen geplant. Ihnen fehlt ein Feature oder Sie haben Verbesserungsvorschläge? Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder ein Ticket in unserem Bugtracker anlegen.

  • Prüfung, ob alle Layout-Sektionen in den Templates verwendet werden
  • layoutpath, partialpath, und templatepath zugewiesene Variablen auflösen (erfordert parallelen Einsatz des TypoScript-Plugins)
  • Prüfung der Typsicherheit von ViewHelper-Argumenten
  • Konfigurierbares Syntax-Highlighting
  • IDE-Unterstützung für Inline-ViewHelper außerhalb von Argumenten
  • Unterstützung der @SuppressWarnings("unchecked")-Anweisung
  • Warnung für Actions denen kein Template zugewiesen ist
  • Warnung für Templates denen kein Layout zugewiesen ist

License

In general the usage of this software requires the payment of a small fee. Details about the commercial licence can be found here:

License Details