Wer wir sind

Wir sind ein eingespieltes Team, welches dank agiler Arbeits­weise digitale Projekte mit hohem Qualitäts­standard abschließt. Besondere Erfahrung haben wir in den Bereichen TYPO3, Shopware und der Entwicklung mobiler Apps für Android und iOS auf Basis von React Native. Die Vermarktung Ihrer Marke unterstützen wir durch unsere Fach­kenntnisse im Online-Marketing und unsere professionell erstellten Corporate Designs.

Zusätzlich zu unseren Agentur­angeboten unterstützen wir aktiv verschiedene Open-Source-Projekte und bieten die Werkzeuge, die wir für unsere tägliche Arbeit nutzen, anderen Entwickler:innen auch kommerziell an.

Wie wir arbeiten

Sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihr digitales Projekt mit uns durchzuführen, erstellen wir zuallererst zusammen mit Ihnen ein Konzept. Wir betrachten Ihren aktuellen technischen Stand und entwerfen gemeinsam mögliche Lösungswege, die zum gewünschten Resultat führen. Dabei achten wir auf die Einhaltung Ihres Budgets und eventueller Deadlines.

Die nötigen Arbeitsschritte werden zumeist in Tickets aufgeteilt, welche nach und nach abgearbeitet werden. Jeder abgeschlossene Arbeits­schritt wird von uns überprüft, bevor Sie das Ergebnis selbst noch einmal final bestätigen. Änderungs­wünsche können Sie uns zu jedem Zeitpunkt mitteilen. Wir setzen diese Ihren Vorstellungen entsprechend um. Die Tickets zu Ihrem Projekt können sie selbst einsehen. So überblicken Sie jederzeit den aktuellen Fortschritt und Sie erhalten die Möglichkeit, direktes Feedback zu jedem Arbeitsschritt zu geben.

Intern arbeiten wir mit zweiwöchigen Sprints, für welche vorab festgelegt wird, welche Ziele erreicht werden sollen. Sie können statt dem hoch­transparenten und flexiblen Ticketsystem auch eine sprintweise festgelegte Anzahl an Arbeitsstunden buchen. Die nötige Anzahl von Sprints wird während der Planungs­phase vorab festgelegt. Auf diese Weise können Sie die entstehenden Kosten einfacher kalkulieren.

Trotz unseres deutschland- und europaweit verteilten Teams tauschen wir uns regelmäßig dank Videochats sowohl untereinander als auch mit Ihnen aus. Während der gesamten Entwicklung stehen Sie in direktem Kontakt mit den verantwortlichen Entwickler:innen, die Ihnen als Ansprechperson und Berater:innen zur Seite stehen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Projekts steht Ihnen unser Langzeit-Support zur Verfügung. Wir kümmern uns um später auftretende Änderungs­wünsche und implementieren gerne zusätzliche Features. Viele weitere Verbesserungen, wie zum Beispiel Sicherheits­updates, spielen wir fortlaufend für alle bestehenden Kundensysteme ein.

Hohe Qualität, lebhafte Kommunikation und Beratung, Einhalten aller Deadlines und Kosten innerhalb Ihres Budgets – darauf können Sie sich verlassen.

Wir würden uns freuen, Ihr nächstes digitales Projekt umsetzen zu dürfen. Treten Sie jetzt in Kontakt und erzählen Sie uns von Ihrer Projektidee für ein individuelles Angebot.

04. August 2022
Christian Lindner
Christian Lindner @c_lindner
Die Rufe nach einer sogenannten #Übergewinnsteuer sind laut. Während man immer wieder hört, so eine Sondersteuer wü… https://t.co/55qKMdjrTO
02. August 2022
Peter Kraume
Peter Kraume @Cybersmog
I already❤️ the native @rectorphp support in PhpStorm! Super convenient to run my @TYPO3Rector rules extension by e… https://t.co/KubSd5ytuy
01. August 2022
JetBrains PhpStorm
JetBrains PhpStorm @phpstorm
PhpStorm 2022.2 is now available! 💫 This version brings: 🔹 Mockery support 🔹 Rector support 🔹 Improved generics 🔹… https://t.co/bmfc1qQakK
25. Juli 2022
Stefan Galinski
Stefan Galinski @sgalinski
Neuer Artikel: Umstieg auf TYPO3 v11 LTS – Warum sich ein #TYPO3 Upgrade lohnt. Kontaktieren Sie uns gerne bei Frag… https://t.co/vfaOZNgN1w
22. Juli 2022
Stefan Galinski
Stefan Galinski @sgalinski
Finally, we published our supported #TYPO3 extensions for #TYPO3 11 + #PHP8. content-replacer, languagevisibility,… https://t.co/nVSW9VjLkO

Unternehmens­broschüre

Eine kompakte Zusammenfassung unserer Kompetenzen, Angebote und Ziele finden Sie in unserer Unternehmensbroschüre.


Das Team

Wer ein Teil unseres Teams werden möchte, findet alle aktuellen Job-Angebote und die Vorteile als Mitarbeiter:in sich in unserer Stellenbörse.

FAQ

Was ist agiles Arbeiten?

Beim agilen Arbeiten ist Anpassungsfähigkeit eines der wichtigsten Prinzipien. Durch Flexibilität können Unternehmen schnell und effektiv auf Veränderungen reagieren. Beim agilen Arbeiten werden Ziele formuliert, jedoch wird kein konkreter Weg dorthin festgelegt, damit man Ansätze, die nicht funktionieren schnell verwerfen kann und den Prozess jederzeit anpassen kann. Starre und vorgegebene Muster sollen so durch innovatives Denken ersetzt werden. Zusätzlich soll proaktives Arbeiten durch Analyse möglicher Szenarien gefördert werden.

Durch den agilen Ansatz sollen insgesamt bessere Ergebnisse erzielt werden, durch die flexible Arbeitsweise ist man weniger anfällig für Veränderungen, weil Veränderungen sozusagen mitgedacht werden.

Agiles Arbeiten funktioniert aber nur, wenn Unternehmen bereit sind, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Eigenverantwortung beim Arbeiten zu überlassen. Um die Flexibilität zu gewährleisten, müssen außerdem die zeitlichen Abschnitte beim Arbeiten verkürzt werden und alle Fortschritte und Informationen regelmäßig im Unternehmen aber auch mit der Kunden und Kundinnen kommuniziert werden.

Bekannte agile Ansätze sind z. B. Scrum oder Kanban.

 

Was sind Sprints?

Ein Sprint ist ein kurzer, definierter Zeitraum, in dem ein festgelegtes Ziel innerhalb eines Projektes erreicht werden soll. Sprints sind fester Bestandteil von agilen Methoden wie Scrum.

Wir selbst arbeiten mit zweiwöchigen Sprints.

 

Was ist ein Ticketsystem?

In einem Ticketsystem werden Arbeitsaufträge gesammelt und verwaltet. Das können Anliegen von Kunden und Kundinnen sein oder von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sein. Durch ein Ticketsystem gehen Arbeitsaufträge nicht unter. Für eine effizientes Arbeiten mit Tickets können Arbeitsaufträge neben einer Beschreibung auch kategorisiert werden. Besonders dringende Anliegen können dementsprechend markiert werden.

Bekannte Ticketsysteme sind z. B. freshdesk, Trello oder Jira.

 

Was macht ein Frontend Entwickler?

Frontend Entwickler beschäftigen sich vor allen Dingen mit der Entwicklung und Realisierung von Benutzeroberflächen – Sie optimieren die Darstellung von Webseiten und Webanwendungen. Da Frontend Entwickler hauptsächlich an Layouts arbeiten und Designs umsetzen, übernehmen sie auch die clientseitige Programmierung.

Was macht ein Backend Entwickler?

Backend Entwickler entwickeln, implementieren, erweitern und warten Webseiten und Softwareanwendungen serverseitig. Zu den Aufgaben gehören auch Testen und Dokumentieren von Programmen und Systemen. Des Weiteren arbeiten Backend Entwickler mit Frontend Entwicklern zusammen.

Kontaktieren Sie uns

Unsere Arbeitsweise und das Team haben Sie überzeugt und Sie möchten ihr nächstes Webprojekt oder Ihre individuelle Software-Idee gemeinsam mit uns realisieren? – Dann kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot!