Sie haben Fragen? - Kontaktieren Sie uns
stefan@sgalinski.de |  089 / 82950666 |  0151 / 21240734
Menü

Software rund um TYPO3, Gitlab und mehr

  • Performance-Tools
  • Support für Redakteure und Integratoren
  • Frontend-Plugins für Tabs, Akkordeons, ...
  • und vieles mehr

Unsere Open Source-Produkte

Wir leben und lieben das Prinzip von Open Source und geben aus diesem Grund viele unserer internen Agentur-Entwicklungen an die Community zurück. Nachdem wir eine TYPO3-Agentur sind, finden sich hier verständlicherweise hauptsächlich viele TYPO3-Extensions. Wir hoffen dennoch, dass jeder fündig wird und freuen uns auch auf Contributions jeder Art. In unserem Gitlab könnt ihr den Source-Code der Projekte finden.

TYPO3

TYPO3 CMS - EXT:scriptmerger

Seit fast einem Jahrzent hilft der scriptmerger TYPO3-Integratoren bei der Optimierung der Performance Ihrer Seiten durch das Zusammenfassen, und Komprimieren von Javascript- und CSS-Dateien. Die Erweiterung ist sehr flexibel in der Handhabung und funktioniert in vielen Fällen bereits Out-of-the-Box nach minimalen Installationsaufwand.

Downloads: 18.500 (15.06.2016)

TYPO3 CMS - EXT:lfeditor

Dies ist unsere erste veröffentlichte TYPO3-Erweiterung, welche nun seit über 8 Jahren verfügbar ist. Sie unterstützt Entwickler, Integratoren sowie Redakteure bei der Bearbeitung, Erstellung und Wartung von Sprachkonstanten und das von dem veralteten PHP-Format, über die XML-Variante bis hin zur modernen XLF-Lösung. Wenn ihr mehr über diese Erweiterung erfahren wollt, schaut euch doch die Anleitung an.

Downloads: 16.200 (15.06.2016)

TYPO3 CMS - EXT:tinymce

Eine weitere Wrapper-Erweiterung für den äußerst weit verbreiteten WYSIWIG-Editor "tinymce". Wir aktualisieren jene von Zeit zu Zeit und nutzen die Extension selbst - unter anderem im LFEditor.

Enthalten ist eine einfache API, um die Einbindung der Library deutlich zu vereinfachen inklusive Lokalisierung und einem Spellchecker-Plugin.

Downloads: 12.700 (15.06.2016)

TYPO3 CMS - EXT:df_tools

In deiner Installation müssen automatisch Verlinkungen geprüft werden, du möchtest automatisiert Weiterleitungstests durchführen oder benötigst eine Möglichkeit verschiedene Seiten oder den aktuellen Stand mit einem zuvor Gespeicherten inhaltlich vergleichen zu können? Genau diese Features bietet df_tools, welches im Rahmen der Arbeit mit unserem Kunden domainFACTORY entstanden ist. Wenn ihr mehr über diese Erweiterung erfahren wollt, schaut euch doch die Anleitung an.

Downloads: 6.500 (15.06.2016)

TYPO3 CMS - EXT:content_replacer

Da die meisten automatischen Ersetzungserweiterungen für TYPO3 bei vielen Schlüsselwörtern massive Performance-Probleme erzeugen, mussten wir im Rahmen der Arbeit an www.df.eu eine Lösung finden. Diese fand sich in Form des von uns geschriebenen content_replacer, welcher durch die manuelle Kennzeichnung der Fundorte sowie einer intelligenten Steuerung per TypoScript eine einfache und performante Lösung für das Problem bietet.

Downloads: 5.100 (15.06.2016)

TYPO3 CMS - EXT:df_tabs

Ebenfalls im Rahmen der Arbeit bei domainFACTORY ist df_tabs entstanden. Mithilfe dieser lassen sich Seiten und Inhalte schnell in Tabs umbauen, welche einfach stylebar und gleichzeitig sehr konfigurabel sind. Die Tabs lassen sich per URL direkt ansprechen und unterstützen den Zurück-Button des Browsers. Die Realisierung wurde mit jQuery vorgenommen, aber auch mooTools kann als passende Library verwendet werden. In dieser Anleitung könnt ihr euch grob orientieren.

Downloads: 5.100 (15.06.2016)

TYPO3 CMS - EXT:tinymce4_rte

Ende Juli haben wir eine neue Erweiterung für TYPO3 herausgebracht. Diese Erweiterung wurde für unseren Kunden AshtangaYoga.info entwickelt. Dieser Rich-Text-Editor vereinfacht die Arbeit an Artikeln sowohl für User ohne als auch für User mit HTML-Erfahrung, da die Artikel ähnlich wie bei MS Word verfasst werden. Wenn ihr mehr über diese Erweiterung erfahren wollt, schaut euch doch die Anleitung an.

Downloads: 4.100 (15.06.2016)

TYPO3 CMS - EXT:df_contentslide

Die zuletzt herausgekommene Erweiterung im Rahmen der Zusammenarbeit mit domainFACTORY ist df_contentslide. Mittels dieser lassen sich sehr schnell Inhalte in auf- und zuklappbare Elemente umbauen. Ebenfalls kann die Funktion von anderern Extensions genutzt werden, da die Erzeugung lediglich mittels der Nutzung einiger CSS-Klassen stattfindet. Die Inhalte lassen sich per URL direkt ansprechen und öffnen. In dieser Anleitung könnt ihr euch einen Überblick verschaffen.

Downloads: 2.900 (15.06.2016)

TYPO3 CMS - EXT:sg_contentlink

Anfang des Jahres 2015 haben wir diese Extension veröffentlich. Sie dient der Erzeugung von Links um komplette Inhalte. Innere Links werden hierbei entfernt.

Downloads: 850 (15.06.2016)

Gulp

Gulp Generator

Der Gulp Generator basiert auf Yeoman und bietet die Möglichkeit eine voll funktionsfähige und konfigurierbare Toolchain für euer Projekt zu erzeugen. Der Fokus liegt hierbei klar auf TYPO3, aber auch für andere Projekte ist die Toolchain mit einfachen Änderungen an der Konfiguration nutzbar. Probiert es doch einfach mal aus und berichtet uns Fehler oder schlagt Wünsche im Issue-Tracker vor.

Downloads: >10.000 (15.06.2016)

Gulp - Check File Size

Dies ist ein Plugin für Gulp, welches dazu dient außergewöhnliche Größenänderungen an generierten Stylesheets zu erkennen und zu berichten. Solche ungewollten Sprünge können beispielsweise durch die zahlreichen SASS-Mixins entstehen, bei denen nicht immer sofort erkennbar ist, was diese als Ausgabe erzeugen. Wir hoffen, dass euch dieses Plugins bei euren Projekten erfolgreich unterstützt.

Gulp - CSS Image Dimensions

Ein weiteres Plugin für gulp, welches die aus dem Compass-Projekt bekannten Funktionen image-width und image-height bereitstellt. Jedoch basiert diese Implementierung nicht auf Ruby und ist entsprechend schneller.

Gulp - Inline-SVG-Support

Mittels dieses Gulp-Plugins erhaltet ihr SVG-Support in Form von Mixins für SASS. Zwei Mixins dienen der Ermittlung von der vorgesehenen Breite und Höhe einer SVG-Datei und ein weiteres zur Integration dieser in das Stylesheet als Inline-Element. Auf diese Weise spart ihr euch zahlreiche Requests auf eurer Website, dass der Performance zu gute kommt.

Gitlab

Gitlab - E-Mail-Commit-Webhook

Dieser Gitlab-Webhook dient dazu allen berechtigten Personen in einem Projekt E-Mails mit inkludiertem Diff bei einem Commit zu schicken. Dieses Feature gibt es ähnlich auch in Gitlab selbst, aber leider ist es hier nur möglich eine Liste von Personen statisch anzugeben. Der Webhook ist in PHP geschrieben und kann entsprechend einfach installiert werden. Einbinden könnt ihr diesen als Push-Hook in jedem Projekt eures Gitlabs.

Chef Cookbooks

Chef - TYPO3-Cookbook

Dieses Cookbook erzeugt auf Basis einer flexiblen Konfiguration eine TYPO3-Seite, welche sich bei wiederholtem Aufruf sogar bequem aktualisieren lässt. Somit ist dies prädestiniert für den Einsatz in Vagrant oder Docker, um euer Entwicklungsprojekt regelmäßig und bequem aktualisieren zu können. Probiert es doch einfach mal aus und berichtet uns über eure Erfahrungen.

Chef - Neos-Cookbook

Ähnlich zu dem TYPO3-Cookbook erstellt dieses eine Neos-Seite, welche auf einer fast identischen Konfiguration wie das TYPO3-Cookbook aufsetzt. Beachtet, dass die Site-Cookbooks Abhängigkeiten zu anderen Rezepten von uns mitbringen. Diese sind jedoch alle frei zugänglich und werden dies auch in Zukunft bleiben.

Chef - Ubuntu-Basis

Dieses Cookbook stellt eine Basis für seiten-spezifischen Cookbooks bereit und basiert auf Ubuntu. Es beinhaltet unsere Standard-Konfigurationen und einige Basis-Settings für einen stabilen Betrieb der aufbauenden Applikationen.

Chef - Mailcatcher

Das Mailcatcher-Cookbook installiert euch die letzte Version der mailcatcher-Applikation, welche auf Ruby basiert. Dies ist speziell hilfreich für Entwicklungsumgebung, da hiermit verhindert wird, dass Mails an tatsächliche Postfächer versendet werden. Der Mailcatcher fängt diese ab und stellt diese in einer einfachen Oberfläche dar.

Chef - XhProf

Unter Zuhilfenahme dieses Cookbooks könnt ihr euch die Applikation XhProf installieren, welche dazu dient die Performance von PHP-basierten Websites und Applikationen zu messen und Hinweise auf Optimierungen zu geben. Wir setzen dies regelmäßig bei uns ein, um Performance-Problemen im Code auf die Schliche zu kommen und zu beseitigen.

Chef - XDebug

Zur Installation von XDebug könnt ihr dieses Cookbook verwenden. XDebug ist ein PHP-Modul, welches es euch ermöglicht eure Applikation code-seitig zu debuggen. Zudem unterstützt dieses Tool die Entwicklung durch die Bereitstellung von Stack-Traces, falls Exceptions im Code auftreten.

Chef - Nutch

Nutch ist ein Crawler, welcher es ermöglich externe Websites zu indexieren und auszuwerten. Die Ergebnisse können beispielsweise nachträglich in einen Solr-Suchindex überführt werden, welcher anschließend auf Website zur Verfügung gestellt werden kann. Das Cookbook installiert euch hierbei das Basis-Nutch in einer konfigurierbaren Version.