TypoScript-Support für PHPStorm, Webstorm und IntelliJ

Zur Unterstützung bei der täglichen Arbeit mit den Sprachen TypoScript und TypoScript für Neos, haben wir dieses Plugin für die populären IntelliJ IDEs - IntelliJ IDEA, PHPStorm und Webstorm - von Jetbrains erschaffen. Sowohl für den Integrator als auch Programmierer sind Funktionen enthalten, welche die Wartung, Entwicklungszeit und die Fehlerquellen zu optimieren bzw. reduzieren helfen.

Die Editionen im Vergleich

Features

Basisversion

Enterprise-Version

Kostenlos

ab 19,99 €

Syntax Highlighting / Code Folding

Quick Documentation

Structure Tree und Breadcrumbs

Automatische Fehlererkennung

Autovervollständigung mit Multi-File Unterstützung

Inkludierte Dateien mit einem Klick öffnen

Unterstützung von Open Source-Projekten

Ohne Werbung

Die Features

Syntax Highlighting / Code Folding

Mit Hilfe des TypoScript-Plugins sind die IntelliJ IDEs in der Lage TypoScript als Sprache zu erkennen und die syntaktischen Eigenheiten farblich hervorzuheben. Code-Strukturen können so schneller erkannt werden, so wie Sie es von anderen Sprachen gewöhnt sind.

Zusammengehörige Code-Blöcke können zudem eingeklappt werden, um eine bessere Übersicht innerhalb einer TS-Datei zu schaffen.

Autovervoll­ständigung mit Multi-File Unterstützung

Das TypoScript-Plugin erkennt Objekte, Variablen und andere Konstrukte auch über Dateigrenzen hinweg und ist so in der Lage hilfreiche Vorschläge in der Autovervollständigung anzubieten. Das Autovervollständigungsmenü kann jederzeit mit der Tastenkombination Alt + Leertaste zu Rate gezogen werden.

Quick Documentation

Mit der Tastenkombination Strg + Q (Ctrl + J unter OSX), kann jederzeit die Dokumentation zu dem Symbol an der aktuellen Cursor-Position in einem Popup-Fenster aufgerufen werden. So können Einzelheiten über bspw. die Verwendung bestimmter Objekte schnell nachgeschlagen werden, ohne die IDE dabei zu verlassen.

Structure Tree und Breadcrumbs

Um eine bessere Übersicht über die Struktur des TypoScript-Codes zu bekommen, wird die Nesting-Tiefe der aktuellen Cursor-Position in einer Breadcrumb-Ansicht überhalb des Codes dargestellt. Zudem kann die Code-Struktur jederzeit über den Strukturbaum eingesehen werden.

Automatische Fehlererkennung

Um ärgerlichen Tipp- und Syntaxfehlern vorzubeugen, werden formale Fehler schon während des Schreibens erkannt und entsprechend visualisiert.

Inkludierte Dateien mit einem Klick öffnen

Kein lästiges Durchsuchen des Dateibaums mehr – inkludierte Dateien sind nur noch einen Klick entfernt. Mit der Tastenkombination Strg + Klick kann jederzeit bequem direkt in die referenzierten TypoScript-Dateien gesprungen werden.


Roadmap & Lizenz

Das TypoScript-Plugin für IntelliJ IDEs wird permanent weiterentwickelt und verbessert. Folgende Features sind bereits für die kommenden Versionen geplant. Ihnen fehlt ein Feature, oder Sie haben Verbesserungsvorschläge? – Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, oder ein Issue in unserem Bugtracker anlegen.

  • Erkennung von TSref-Eigenschaften und Verlinkung der Online-Dokumentation
  • Optimierung der Fehlermeldungen
  • Unterstützung von Language-Injections für die üblichen Dateitypen (.ts, .php, .js, etc.)
  • Konfigurierbares Syntax-Highlighting
  • Implementierung eines lokalen Snippet-Speichers
  • Optimierung der Code-Generatoren
  • Transformieren von Code-Blöcken zu Einzeilern
  • Transformieren von Einzeilern zu Code-Blöcken

License

In general the usage of this software requires the payment of a small fee. Details about the commercial license can be found here:

License Details