Relaunch AshtangaYoga.info

Relaunch AshtangaYoga.info

Philipp Nowinski 13. Juni 2016 Company News

0 Kommentare // Lesezeit: 3 min.

Für unseren langjährigen Kunden AYInnovation® und AYInstitute® Ulm, haben wir Anfang des Jahres den Relaunch der Seite AshtangaYoga.info umgesetzt. AshtangaYoga.info ist das Portal für Ashtanga Yoga in Deutschland. Dank der Mehrsprachigkeit der Seite, kann diese allerdings auch viele Nutzer aus dem internationalen Raum zählen.

Was auf den ersten Blick wie eine kleine bis mittelgroße Seite erscheint, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als komplexes Portal. Neben einem sehr umfangreichen Event-System, zählen Features wie der YogiFinder, der mittels der Geolocation API in der Lage ist Yoga-Schulen in der Nähe des Besuchers anzuzeigen, oder das Transliterations-Tool, welches beim Umwandeln von Texten in Devanagari Schrift, oder Römische Schrift mit diakritischen Zeichen behilflich ist. Hinter dem Login versteckt sich zudem ein kleines E-Learning System, welches Yoga-Schüler und angehende Yoga-Lehrer des Institutes bei ihrer Ausbildung unterstützt.

Ziele des Relaunch

Neben einem moderneren Design, hatte der Relaunch zum Ziel die Strukturen der Seite an vielen Stellen zu vereinheitlichen und so eine konsistente Benutzerführung zu ermöglichen und die technische Wartbarkeit zu vereinfachen. Die von der Designerin geschaffene Design-Sprache enthält einige wiederkehrenden Elemente, die überall auf der Seite zum Einsatz kommen. Besonders markant sind hier der Seiten-Header, sowie Teaser-Elemente die sehr intensiv genutzt werden um auf Unterseiten zu verlinken.

Der Seiten-Header

Der Header-Bereich der Seite ist das erste was in den Blick des Benutzers fällt. Die großen, teils sehr beeindruckenden Grafiken und Fotos die für jede Seite individuell eingestellt werden können, erzeugen eine Stimmung die zur jeweiligen Seite passt. Neben dem Seitentitel können außerdem weitere Meta-Informationen, wie der Autor der Seite, oder des Artikels, bei Event-Seiten auch das Datum, oder der Ort angezeigt werden. Je nachdem auf welcher Seite man sich befindet, werden diese Daten automatisch vom System ermittelt und entsprechend dargestellt. Auch die Anzeige einer Google-Map statt eines Hintergrundbildes ist möglich.

Teaser-Elemente

Zur Verlinkung von Unterseiten können Teaser-Elemente verwendet werden, die vom Aussehen her sehr an Miniatur-Versionen der von ihnen repräsentierten Seiten erinnern. Um einen Teaser anzulegen, muss im Backend lediglich die anzuteasernde Seite ausgewählt werden. Das System ermittelt aus den Meta-Daten jeder Seite dann selbstständig welche Informationen im Teaser angezeigt werden sollen.

Das Hauptmenü

Eine weitere interessante Komponente stellt das Hauptmenü dar. Mit Hilfe des Mega-Menüs können bis zu drei Seitenebenen dargestellt werden. Zudem können darin allerdings auch noch Content-Elemente, wie bspw. Teaser platziert werden. Dies kann für jede Seite individuell eingestellt werden und bietet somit eine sehr flexible Möglichkeit besondere Inhalte, wie bestimmte Veranstaltungen, oder für den Kontext wichtige Inhaltsseiten direkt in der Navigation hervorzuheben.

Technische Basis

Der Relaunch von AshtangaYoga.info basiert auf der ersten Version unserer Website-Basis, inklusive eines eigens für die Seite entwickelten CSS-Frameworks. Als CMS kommt TYPO 3 6.2 zum Einsatz, die integrierte Suche wurde mittels Apache Solr umgesetzt.

Die langjährige Zusammenarbeit mit AYInnovation® und AYInstitute® Ulm, sowie die gemeinsame Umsetzung des Relaunches von AshtangaYoga.info, hat uns viel Freude bereitet und wir freuen uns über einen weiteren gemeinsamen Weg und die Weiterentwicklung des Projektes.


0 Kommentare

Dateien hier ablegen
Dateien hochladen
Keine Kommentare.