Dieses Modul generiert automatisch Weiterleitungen/Redirects. Zusätzlich dazu können Weiterleitungen manuell angelegt und das Verhalten bei einer 404 Seite konfiguriert werden.

Weiterleitungen sind für das Suchmaschinen-Ranking wichtig. Sollte sich die URL einer Seite ändern, weiß der Suchmaschinen-Crawler mit einem Redirect, wo die Seite stattdessen zu finden ist. Aber auch für User oder für Verlinkungen mit alter URL, ist es ungünstig, wenn eine Adresse nicht mehr funktioniert. Durch eine Weiterleitung stellt man sicher, dass alle zum gewünschten Inhalt gelangen.

Das Modul Weiterleitungen besteht aus Funktionsbereichen: Verwaltung der Weiterleitungen, Log: Weiterleitungen und Handling: "Seite nicht gefunden".

Verwaltung der Weiterleitungen

Wenn Sie die URL einer Seite in ihren Seiteneigenschaften ändern, werden automatisch Weiterleitungen zu der neuen URL erstellt. Die Liste der erstellten Redirects besteht deswegen fast ausschließlich aus automatisch erstellten Elementen.

Sollten Sie einmal manuell eine Weiterleitung erstellen wollen, orientieren Sie sich am besten an den Einstellungen der automatisch erstellten Elemente. Zur Abgrenzung der vom Modul generierten Weiterleitungen legen Sie am besten eine weitere Kategorie mit einem Klick auf den Button Neue Kategorie an.

Sollte die Weiterleitung nur vorübergehend sein, stellen Sie den Weiterleitungs-Code 302 (Temporäre Weiterleitung) ein.

Log: Weiterleitungen

In diesem Funktionsbereich finden Sie ein Protokoll darüber, wann die Weiterleitungen auf Ihrer Website verwendet wurden. Auch die Zeit, die für jede Umleitung zur Ausführung benötigt wurde (in Sekunden) ist aufgezeichnet.

Handling: "Seite nicht gefunden"

In diesem Funktionsbereich können Sie benutzerdefinierte Einstellungen einer 404 Seite (Seite nicht gefunden) definieren.

Sie sehen verschiedene Konfigurationsoptionen. Am besten legen Sie eine 404-Seite im Seitenbaum an und verlinken sie hier.

Dafür klicken Sie auf das Linksymbol rechts neben dem Feld unter Konfiguration und wählen anschließend im Seitenbaum die angelegte 404-Seite.

Weitere Einstellungen müssen Sie nicht mehr vornehmen.

Sie wollen mehr erfahren?

Alle Informationen zu den verfügbaren Angeboten finden Sie auf den Seiten unserer Website-Base. Sie haben die Möglichkeit eine Webseite zum Fixpreis erstellen zu lassen oder entscheiden sich für ein Website as a Service Paket, mit dem keine weiteren Kosten für Hosting oder Sicherheits- und Funktionsupdates auf Sie zukommen werden.