Warum TYPO3 auch 2018 noch überzeugt

Warum TYPO3 auch 2018 noch überzeugt

Paul Schmidt 15. August 2018 Expert Topics

0 Kommentare // Lesezeit: 5 min.

TYPO3 ist ein erfolgreiches Open-Source Projekt, welches sich insbesondere in Deutschland großer Beliebtheit erfreut. Mehr als eine Million Webseiten wurden mit TYPO3 entwickelt. Eine umfangreiche Ansammlung von Erweiterungen, sogenannten Extensions, sorgt für den flexiblen Einsatz des CMS und bietet optimale Lösungen für viele Aufgabenstellungen. Doch was sind die Gründe für den Erfolg des populären CMS und warum bleibt es auch im 2018 eine gute Option für die moderne Internetpräsenz?

Sicherheit als oberste Priorität

In Sachen Sicherheit bietet TYPO3 schon seit Jahren ein besonders überzeugendes Konzept. Eine ganze Community von Spezialisten, quasi das TYPO3 Security Team, sucht ständig nach möglichen Sicherheitslücken im System. Wird eine solche Sicherheitslücke gefunden, dann wird sofort an einer Lösung des Problems gearbeitet. Erfahrungsgemäß werden solche Fehler relativ schnell behoben und es wird in kürzester Zeit ein Update veröffentlicht.

Außerdem gibt es bei TYPO3 einen sogenannten Long Term Support, der mit dem Kürzel „LTS“ hinter der jeweiligen Version kenntlich gemacht wird (beispielsweise TYPO3 8 LTS). Dies bedeutet, dass für eine solche TYPO3 Version Support regelmäßige Sicherheitsupdates seitens des TYPO3 Security Teams garantiert werden. So können Sie als Webseitenbetreiber damit rechnen, dass Ihre aktuelle Version weiterentwickelt wird und Sie damit stets auf der sicheren Seite sind.

Auch die Extensions werden sorgfältig auf eventuelle Gefahren überprüft. Wird auch hier eine Sicherheitslücke gefunden, dann werden sowohl die Benutzer der Extension, als auch deren Entwickler informiert. Wird das Problem nicht innerhalb einer gewissen Frist behoben, so wird die Extension aus dem Extension Repository entfernt. Die Benutzer erhalten einen entsprechenden Hinweis, dass eine Deinstallation der fehlerhaften Extension empfohlen wird.

Visuelle Bearbeitung von Inhalten

Wie viele andere CMS bietet auch TYPO3 einen visuellen Editor für die Bearbeitung der unterschiedlichen Inhalte auf Ihrer Webseite. Die Inhalte lassen sich aus unterschiedlichen Quellen einfügen. Eine Vielzahl von vorgefertigten Elementen wie Formularen oder Tabellen steht auch den Benutzern ohne Programmierkenntnisse zur Verfügung. Diese können mit Drag&Drop an jede beliebige Stelle hinzugefügt werden.

TYPO3 bietet zahlreiche Bildbearbeitungsfunktionen. Bilder lassen sich professionell editieren, skalieren und komprimieren.  Als Administrator der Webseite können Sie unterschiedlichen Benutzergruppen den Zugang zu unterschiedlichen Editierfunktionen gewähren.


Brauchen Sie eine Webseite mit TYPO3? - Wir sind die Richtigen dafür!

Flexibilität der Darstellung und unter­schiedliche Designs

TYPO3 ermöglicht für jede Seite eine maximal mögliche Flexibilität bezüglich der Darstellung von Inhalten. So können Sie eine Seite entweder aus einem Satz von von Standardelementen (Text, Text mit Bild, Bilder, Kontaktformular, News-Plugin usw.) oder mit Extensions Elementen generieren. Dabei können Sie für jedes einzelne Elemente individuelle Anpassungen vornehmen.

Ihre Webseite kann entweder ein einheitliches und striktes Corporate Design oder eine kreatives und standardisiertes Design für einzelne Seiten vorweisen. Natürlich ist es möglich auch einzelne Inhaltsblöcke oder Teile der Seite unterschiedlich zu gestalten.

Multi-Plattform-Fähigkeiten

Mit TYPO3 können Sie auch mehrere eigenständige Webseiten in einem einzigen System verwalten, mit der Möglichkeit, die erstellten Inhalte gemeinsam zu verwenden. So können Sie mit nur einer Weboberfläche sämtliche Webseiten für Desktop PCs, mobile Endgeräte oder Intranet administrieren. Dabei können Ihre Webseiten auch innerhalb eines Systems unterschiedliche Designs und Zugriffsrechte haben. Sie werden innerhalb der Baumstruktur als eigenständige Zweige dargestellt.

Geschützte Bereiche und Mehr­sprachigkeit

Mit TYPO3 lassen sich auch geschützte Bereiche realisieren. Diese Bereiche können Sie nur für bestimmte Mitarbeiter, Kunden oder Partner freischalten. Dafür steht Ihnen ein ausgeklügeltes System für die Verwaltung von Benutzern und Benutzergruppen zur Verfügung, mit welchem auch komplexe und hierarchisch aufgebaute Konzepte möglich sind. Wie kaum ein anderes CMS unterstützt TYPO3 Mehrsprachigkeit auf allen Ebenen. Die Administrationsoberfläche von TYPO3 wurde in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Auch Sie können Ihre eigenen mehrsprachigen Inhalte auf der Webseite erstellen. Dabei können Sie entweder einzelne Bereiche Ihrer Webseite oder die gesamte Webseite in verschiedenen Sprachen bieten.

Responsive Webseiten sind kein Problem

Bei TYPO3 ist es auch aufgrund der Multi-Plattform-Fähigkeiten möglich responsive oder mobile first Versionen Ihrer Webseite zu erstellen.

Sie benötigen eine Webseite mit TYPO3?

Sie wollen eine Webseite oder ein Portal mit TYPO3 umsetzen? Eventuell haben Sie bereits eine Webseite und wollen einen Relaunch vollziehen? Melden Sie sich bei uns!

SEO-Werkzeuge in TYPO3

Mit TYPO3 können Sie schon aufgrund schneller Ladezeiten, mobiler Darstellung der Webseite sowie optimierter Code-Struktur bessere Positionierungen bei Suchmaschinen erreichen. Dank einer Vielzahl von Mechanismen für die On-Page-Suchmaschinenoptimierung wie der Extensions für erweiterte Einbindung von Meta-Angaben oder interne Verlinkung kann dieser Effekt noch verstärkt werden.

Fazit: Soll man TYPO3 im Jahr 2018 noch einsetzen?

TYPO3 bietet auch im Jahr 2018 eine fortschrittliche und kostenlose Lösung für moderne Webseiten, die vielen kostenpflichtigen Alternativen in Nichts nachsteht. Dank interner Optimierung ermöglicht das CMS schnelle Ladezeiten der Webseite, korrekte Darstellung der Inhalte auf unterschiedlichen Geräten und hohe Skalierbarkeit.

Als besonders eindrucksvoll erweist sich die Sicherheitskomponente des Systems mit schnelleren Fehlerbehebung und kontinuierlichen Updates, was TYPO3 zu den sichersten Softwarelösungen für Webseiten macht.

Die typischen Einsatzgebiete von TYPO3 sind Corporate Webseiten oder Portale, bei denen Sie die Zugriffsrechte für Redakteure und Benutzer flexibel verwaltet werden können. Die Administrierung der Inhalte erfolgt über eine besondere Weboberfläche mit baumartiger Struktur der Elemente, was eine besonders einfache Pflege und Verwaltung der Inhalte ermöglicht. 

 


0 Kommentare

Keine Kommentare.
    Dateien hier ablegen