Unsere TYPO3 Blog Extension sg_news beinhaltet alle notwendigen Werkzeuge einen Blog basierend auf TYPO3 zu betreiben. Mit der Erweiterung erhalten Sie ein Backend Modul, zwei Seitentypen und mehrere Inhaltselemente, mit denen Sie Nachrichten anteasern können. Posts legen Sie wie andere TYPO3 Seiten im Seitenmodul an, platzieren Sie in Seitenbaum und bearbeiten sie wie jede andere Seite. Somit stehen Blog-Posts die gleiche Bandbreite an Inhaltselementen und die gleiche Gestaltungsfreiheit zur Verfügung, wie bei einer Standard-Seite. In dieser Dokumentation haben wir Tutorials für alle genannten Komponenten der sg_news Extension zusammengestellt.

Mit dem Betreiben eines Blogs können auch Kommentare relevant werden. Hierzu gibt es eine separate Extension (sg_comments), zu der wir ebenfalls eine Dokumentation erstellt haben. Das Modul Kommentare ist ein Moderationstool für Backend Nutzer:innen, um Kommentare zu verwalten.

Backend Modul: News

Das News-Modul dient der Verwaltung von News-Artikeln oder Blogbeiträgen. Bereits eingestellte Artikel sind übersichtlich gelistet und lassen sich filtern sowie durchsuchen.

Neue Artikel können über das Modul erstellt werden – Sie lassen sich hier jedoch nur in den Artikel-Seiteneigenschaften bearbeiten. Inhalte werden über das Seitenmodul hinzugefügt und wie auf einer regulären Seite bearbeitet. Deswegen gibt es in der News-Liste an jedem Artikel den Button Zum News-Content und auf jeder News-Seite im Seitenmodul den Button Zum News-Modul, um vom Modul zur Seite und umgekehrt zu gelangen.

Um eine News-Liste zu sehen, müssen Sie sich auf der Root-Seite (oft Home oder Startseite) oder auf einer Kategorie-Seite befinden. Letztere enthalten die Artikelseiten und können an jeder Stelle im Seitenbaum eingefügt werden. Um nicht den Überblick über die Kategorie-Seiten zu verlieren, empfiehlt sich ein ausgewählter Ort im Seitenbaum dafür.

Übersicht

Die Ansicht der Liste unterscheidet sich abhängig davon, ob Sie sich auf der Root-Seite oder einer Kategorie-Seite befinden. Auf der Root-Seite lassen sich die Artikel nach Kategorie und Tags filtern und wenn man sich auf einer Kategorie-Seite befindet, entfällt logischerweise der Kategorie-Filter. In beiden Fällen jedenfalls lässt sich die News-Liste durchsuchen.

Einen weiteren Unterschied stellt der Button über der Liste dar. Auf der Root-Seite sehen Sie den Button Kategorie hinzufügen und auf einer Kategorie-Seite den Button News-Eintrag hinzufügen. Auf der Root-Seite ist es trotzdem möglich einen neuen News-Beitrag zu erstellen, denn die Option bei den gelisteten Beiträgen sind die gleichen. Im Screenshot der News-Liste sehen Sie alle verfügbaren Bearbeitungsoptionen eines Artikels. Die ersten vier Bearbeitungsoptionen sind immer zu sehen und sollten bereits von anderen TYPO3-Elementen bekannt sein: Anzeigen der Seite im Frontend, Bearbeitungsmodus öffnen/Datensatz bearbeiten, Deaktivieren/Aktivieren sowie Löschen. Wenn Sie auf die drei Punkte nach den ersten Buttons anklicken, erscheinen weitere Bearbeitungsoptionen. Von links nach rechts stehen folgende Optionen zur Verfügung: Beitragsinformationen in einem Kontextfenster, Kopieren/Verschieben der Seite, Änderungsverlauf, Zugriffsrechte, neue Seite nach aktueller Seite erstellen.

Seiteneigenschaften: Kategorie-Seite

Die Kategorie-Seite gehört zum News-Modul, deswegen können Sie im Inhaltsbereich der Kategorie-Seite jederzeit Zum News-Modul wechseln. In einer Kategorie legen Sie News als Unterseiten an, die dann automatisch nach der Kategorie-Seite gefiltert werden können. Diese Funktion ermöglicht ein einfaches Organisieren von vielen Blog-Beiträgen.

Folgende drei Reiter in den Seiteneigenschaften unterscheiden sich von den übrigen Seitentypen. Alle anderen Tabs finden Sie in der Dokumentation für (allgemeine) Seiteneigenschaften.

Reiter Allgemein

Der Reiter Allgemein ist dem der Standard-Seite ähnlich. Bei der Kategorie-Seite fehlen bloß einige Bearbeitungsoptionen. Sie können sich deswegen an der Dokumentation für die Standard-Seite halten. Folgende Einstellungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Typ (Seitentyp)
  • Aktivierung von AMP
  • Seitentitel
  • URL-Segment
  • URL Pfadsegment & URL-Pfadsegment von URL-Segment Generierung auf Unterseiten ausschließen

Reiter Bilder

Bilder sind entscheidend für Darstellung von News-Beiträgen als Teaser. Bei Kategorien-Seiten werden die Relationen im Bilder-Reiter als Fallbacks genutzt, falls eine News-Seite keine Relationen enthält. Dadurch kommt es zu keinen Problemen bei der Darstellung von Teasern.

Um ein Einzelansichts-Bild oder ein Teaser-Bild hinzuzufügen, klicken Sie einfach den Button Neue Relation erstellen an und wählen in der Dateiliste das gewünschte Bild aus.

Reiter Metadaten

Beim Reiter Metadaten können Sie sich an der Dokumentation für die Standard-Seite orientieren. Es gibt weniger verfügbare Metadaten-Spalten in den Seiteneigenschaften einer Kategorie-Seite als einer Standard-Seite. Die vorhandenen Optionen gleichen sich jedoch:

  • Regeln für Suchmaschinen – Noidex, Nofollow
  • Zusammenfassung
    • Inhaltsangabe
    • Title-Tag
    • Canonical-Tag
    • Beschreibung

Seiteneigenschaften: News-Seite

Folgende drei Reiter in den Seiteneigenschaften der News unterscheiden sich von anderen Seitentypen. Es gibt jedoch Registrierkarten, die sich bei (fast) jeder Seite wiederholen. Diese Seiteneigenschaften haben wir für Sie zusammengefasst.

Im Gegensatz zu einer Standard-Seite müssen in den Eigenschaften einer News-Seite ein paar wenige Anpassungen gemacht werden. Abgesehen davon können Sie Inhalte wie gewohnt hinzufügen und bearbeiten.

Reiter Allgemein

Titel, Seitentitel & Beschreibung

Wenn Sie eine neue News-Seite über das News-Modul erstellen, gelangen Sie sofort in die Seiteneigenschaften und müssen zunächst einmal einen Seitentitel angeben, auch wenn dieser nach dem Speichern überschrieben wird und sich automatisch aus dem Datum der letzten Aktualisierung und dem Titel zusammensetzt. Deswegen sollten Sie im ersten Schritt gleichzeitig auch einen Titel angeben, damit ein eindeutiger Seitentitel generiert werden kann. Sollten Sie eine News-Seite einfügen, indem Sie die Buttons/Icons über dem Seitenbaum nutzen wird automatisch nur das Datum als Seitentitel genutzt. Sobald Sie in den Seiteneigenschaften einen Titel angeben und speichern, wird sich auch der Seitentitel anpassen.

Die Beschreibung der Seite ist wichtig, wenn Teaser für die News-Seite erstellt werden. Sie dient außerdem als Description für Suchmaschinen (kurze Beschreibung des Inhaltes der Seite), hierfür sollte der Text nicht länger als 135 Zeichen sein.

Teaser sehen Sie in unserer Vorschau-Seite zu den dazugehörigen News-Inhaltselementen ist ebenfalls eine Dokumentation verfügbar.

URL Segment, URL Pfadsegment, Hervorheben & Nicht in "letzten News" anzeigen

Das URL Segment wird automatisch aus der Lage im Seitenbaum und dem Seitentitel generiert. Wenn Sie die URL ändern möchten, können Sie das tun, indem Sie die den neuen Pfad direkt anpassen oder indem Sie ein URL Pfadsegment eintragen. Letzteres bewirkt, dass der Seitentitel in der URL durch das Pfadsegment ersetzt wird. Damit das Pfadsegment in die URL übernommen wird, müssen Sie den rechten Button neben dem URL Segment (Neuberechnen des URL-Segments) betätigen.

Wenn Unterseiten der angelegten Seite das Pfadsegment der aktuellen Seite nicht erhalten sollen, setzen Sie ein Häkchen unter Von URL-Segment Generierung auf Unterseiten ausschließen. Das sichert kurze und prägnante URLs. Da News-Seiten aber meistens keine Unterseiten besitzen, können Sie diese Einstellung vernachlässigen.

Sollten Sie den Artikel hervorheben wollen, aktivieren die entsprechende Option. Und wenn der News-Beitrag nicht in den letzten News erscheinen soll, setzen Sie darunter ein Häkchen.

Autor, Letzte Aktualisierung, Anzahl der Likes, Ort

Autor:innen werden am Ende eines Artikels angezeigt, der Leser kann dann weitere Artikel des Verfassenden aufrufen. Sie können außerdem eine Teaser-Liste mit Artikeln eines Verfassenden erstellen. Ein:e Autor:in wird über das Listenmodul angelegt.

Da der Seitentitel aus dem Datum der letzten Aktualisierung und dem Titel generiert wird, haben Sie hier die Möglichkeit die letzte Aktualisierung anzupassen. Sie sehen außerdem die Anzahl der Likes, die sich ebenfalls anpassen lässt. Auch ein Ort zum Artikel lässt sich angeben.

Inhalt einer anderen Seite, Verwandte Elemente, Tags

Wenn Sie den Inhalt einer anderen Seite als News-Beitrag einstellen wollen, brauchen Sie die Seite nur an diese Stelle einzutragen. Sie müssen dann keine neuen Inhalte einstellen. Lediglich die Seiteneigenschaften (Titel, URL etc.) müssen angepasst werden.

Verwandte Seiten werden als verwandte Artikel im Frontend am Ende eines News-Beitrages gelistet. News-Tags werden als Kategorien im Listenmodul angelegt. Sie sind wichtig, wenn Sie Artikel-Teaser nach Kategorien/Tags erstellen.

Reiter Bilder

Bilder sind entscheidend für Darstellung der Artikel als Teaser. Das Bild für die Einzelansicht nutzt das Inhaltselement neueste News. Keine Relation an dieser Stelle würde eine fehlerhafte Darstellung der Teaser/Slider nach sich führen. Das Teaser-Bild wird für alle Arten von News-Teasern genutzt.

Reiter Metadaten

Metadaten sind weitere Angaben/Informationen zu einer Seite. Sie können zu einem besseren Suchmaschinen-Ranking führen.

Regeln für Suchmaschinen

Nofollow und Noindex sagen den Crawlern der Suchmaschinen, wie sie mit der Seite umgehen sollen. Noindex bewirkt, dass die Seite nicht indexiert wird, also nicht in den Suchergebnissen gelistet werden soll. Das kann z. B. bei einer Sitemap sinnvoll sein, die User:innen kaum nützlich sein würde. Nofollow bewirkt, dass die Links auf der Seite von Crawlern nicht verfolgt werden.

Inhaltsangabe, Title-Tag, Canonical-Tag

Die Inhaltsangabe wird bei einigen Suchmaschinen dazu genutzt, einen kurzen Text zum Seiteninhalt wiederzugeben. Für andere Suchmaschinen, wie Google ist es wiederum eine weitere Informationsquelle zu der Website. Bei Menüs mit Zusammenfassung wird dieser Text ebenfalls genutzt.

Der Title-Tag wird als Überschrift/Titel in einem Suchergebnis genutzt. Dieser sollte aussagekräftig, einzigartig und trotzdem knapp (bis zu ca. 55 Zeichen lang) gehalten werden. Die Beschriftung des Browser-Tabs entspricht nach dem Title-Tag. Geben Sie einen Canonical-Tag an, wenn Sie z. B. im Reiter Allgemein den Inhalt einer anderen Seite eingestellt haben. Mit dem Canonical-Tag verweisen Sie auf die ursprüngliche Seite als Hauptseite und als diejenige, die im Falle einer Suchanfrage anzeigt wird. So schützen Sie Ihre Seite von Abstrafungen der Suchmaschinen wegen doppeltem Content.

Inhaltselemente: News Plug-Ins

Mit den News Plugin Inhaltselementen erzeugen Sie nach bestimmten Kriterien Listen bzw. Teaser für Nachrichten oder Blogbeiträge. Die Artikel selbst werden über das Modul News erstellt. Mit diesen TYPO3 Inhaltselementen erschaffen Sie Verknüpfungen zu den Beiträgen.

Das Blog-System der Website-Base beruht auf der TYPO3 Extension sg_news. In unserer technischen Dokumentation haben wir dazu Tutorials bereitgestellt, die Installation, Integration und Konfiguration der Erweiterung vorstellen. Die umfangreiche TYPO3 Extension enthält nicht nur die hier vorgestellten Plug-Ins und das News Modul, sondern auch zwei Seitentypen, die es erlauben Blogbeiträge und Nachrichten unkompliziert im Seitenbaum anzulegen. Die News-Seite kann dafür ganz einfach, wie jede andere TYPO3 Seite bearbeitet werden. Während die Kategorie-Seite es erlaubt die Nachrichten nach Themen zu ordnen.

In den hier vorgestellten TYPO3 Inhaltselementen handelt es sich um Plug-Ins, deswegen sieht der Reiter Allgemein bei allen Plug-Ins für Nachrichten Teaser gleich aus. Die entscheidenden Einstellungen werden im Reiter Plug-In konfiguriert.

Reiter Allgemein aller News-Inhaltselemente

Beim Bearbeiten des Reiters Allgemein der News-Elemente können Sie sich am Inhaltselement Nur Überschrift orientieren.

Reiter Plug-In – Beiträge sortieren

Alle Plug-Ins für Artikel (bis auf News nach Autoren) lassen sich nach verschiedenen Gesichtspunkten sortieren.

Zeige nur News veröffentlicht nach/vor

Sollten Sie auf einer Seite beispielsweise nur auf neuere Artikel aufmerksam machen wollen, können Sie hier einstellen, dass nur Teaser von Beiträgen gezeigt werden, die nach einem bestimmten Datum veröffentlicht wurden. Ebenso können Sie Teaser anlegen, die vor einem frei gewählten Datum entstanden.

Sortieren nach & Sortierreihenfolge

Neben dem Systemstandard können Sie Nachrichten nach zwei Gesichtspunkten sortieren:

  • Tag der Veröffentlichung
  • Reihenfolge im Seitenbaum

Mit der Reihenfolge legen Sie dann noch fest, ob die Sortierung aufsteigend oder absteigend sein soll.

Zwei Beispiele sollen die Sortierung deutlich machen:

  • Wenn Sie nach dem Tag der Veröffentlichung absteigend sortieren, werden Teaser vom neuesten Post beginnend bis zur ältesten Nachricht angezeigt.
  • Wenn Sie nach der Reihenfolge im Seitenbaum aufsteigend sortieren, werden die Teaser von der Nachrichten-Seite beginnend, die sich am weitesten unten im Seitenbaum befindet, angezeigt bis zum Beitrag, der sich am weitesten oben befindet.

News Übersicht

Mit dem Plug-In News Übersicht generiert das TYPO3 System eine einfache Teaser-Liste aller Nachrichten oder Blogbeiträge. Ebenso lassen sich mit diesem Tool filterbare Teaser erzeugen, die nach Kategorien und Tags geordnet werden können. Nutzen Sie dieses TYPO3 Inhaltselement, um den Lesenden eine Übersicht verfügbarer Artikel zu bieten und ein unkompliziertes Sortieren zu ermöglichen.

Reiter Plug-In

Nachrichten nach folgendem Kriterium in Tabs gruppieren

Die generierten Teaser können nach verschiedenen Kriterien gruppiert werden. Folgende Optionen stehen hier zur Verfügung:

  • Keine Gruppierung: Die Teaser lassen sich nicht filtern und sind nach den ausgewählten Regeln sortiert.
  • Kategorien: Sie sehen die Standardeinstellung des Plug-Ins. Gemeint sind an dieser Stelle allerdings nicht die Systemkategorien, die Sie im Listenmodul finden, sondern eigens für News genutzte Kategorien, die man im News Modul erstellen oder als Kategorie-Seite anlegen kann. Ein Artikel kann nur einer Kategorie zugeordnet sein.
  • Tags: News-Tags werden wie Systemkategorien im Listenmodul mit dem Listenelement Kategorie erstellt. Im Gegensatz zu den Systemkategorien befinden sich die Tags der Website-Base in der Seite 'Blog', auf deren Unterseiten die Nachrichten-Seiten und News-Kategorien angelegt sind. Tags werden keiner bestimmten News-Kategorie zugeordnet. Ein Artikel kann mehrere Tags haben.
Kategorienauswahl

Es werden nur ausgewählte Kategorien in den Tabs angezeigt. Wenn keine Kategorie ausgewählt ist, werden Nachrichten aller Kategorien im Frontend angezeigt.

Filtern nach Kriterien, die nicht in Tabs sortiert sind, ermöglichen

Diese Option erlaubt es einen zusätzlichen Filter einzublenden, was ein mehrdimensionales Filtern ermöglicht. Sollten Sie z. B. ein Gruppieren nach Kategorien gewählt haben und aktivieren diese Option, können Seitenbesuchende die Teaser nach den Kategorien in den Tabs umschalten. Gleichzeitig steht einem ein Dropdown-Menü zur Verfügung, mit dem nach den Tags gefiltert werden kann. Wenn sie keine Gruppierung gewählt haben, werden bei Aktivierung der Option sowohl Kategorien als auch Tags als Dropdown-Menü generiert.

Max. Anzahl von News

Legen Sie hier fest, wie viele Nachrichten Teaser maximal zu sehen sein sollen.

Beachte nur News-Unterseiten der Seite, die diese Übersicht beinhaltet

Wenn hier ein Häkchen gesetzt ist, bedeutet es, dass nur Unterseiten der aktuellen Seite für Teaser herangezogen werden. Artikel, die sich in anderen Seitenzweigen befinden, werden nicht angezeigt. Wenn die Option nicht aktiviert ist, werden alle Nachrichten für die Generierung von Teasern berücksichtigt.

News Übersicht im Frontend

Neueste News

Das Plug-In Neueste News generiert einen Slider, der in jedem Slide einen einzelnen Beitrag verlinkt. Der Slider nimmt immer 100 % der verfügbaren Breite ein: Im Header füllt er also die ganze Breite aus, während er sich in einem Raster-Element der Breite der Rasterspalte anpasst.

Reiter Plug-In – Einstellungen

Max. Anzahl von News im Frontend

Geben Sie an, wie viele neueste News Sie maximal anzeigen möchten.

Kategorien

Wählen Sie hier die News-Kategorien aus, aus denen die neuesten Beiträge verlinkt werden sollen. Die Kategorien entsprechen nicht den Systemkategorien, sondern werden im News-Modul erstellt oder direkt als Kategorie-Seite angelegt. Im rechten Feld werden Sie die vorhandenen News-Kategorien sehen. Wenn Sie alle Kategorien für die neuesten News nutzen möchten, müssen in diesen Feldern keine Änderungen vorgenommen werden.

Sollen nur Artikel einer bestimmten Kategorie gezeigt werden, klicken Sie auf diese Kategorie im rechten Feld. Automatisch wird diese in das linke Feld geschoben. Damit werden nur noch Beiträge aus dieser Kategorie berücksichtigt. Um die Auswahl wieder aufzuheben, klicken Sie eine Kategorie im linken Feld an, womit diese zunächst markiert wird. Während die Kategorie noch markiert ist, klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol zwischen den beiden Feldern.

Tags

Sie werden an dieser Stelle zwar alle im System angelegten Kategorien sehen, aber nicht alle Kategorien sind News-Tags. Wenn Sie also bestimmte News-Tags ausschließen möchten, müssen Sie wissen welche Kategorien für Nachrichten bzw. Blog-Posts verwendet werden und welche nicht. Die Auswahl der Tags erfolgt ganz einfach über das Setzen oder Entfernen von Häkchen.

Reiter Plug-In – Design

Innerhalb des Plug-In Reiters finden Sie zusätzlich zu den üblichen Einstellungen einen weiteren Reiter, in dem Sie das Design der neuesten News ändern können. Standardmäßig ist das Layout 1 gewählt, während die Navigationspunkte nicht aktiviert sind.

Bei Layout 1 werden Artikel-Teaser aus den Relationen/Bildern generiert, die in den Seiteneinstellungen hinzugefügt wurden. Zu sehen sind außerdem Titel, Autor, Kategorien, Tags und das Datum der letzten Änderung. Das Layout 2 nutzt nicht die Bilder aus den News-Seiten, sondern die Beschreibung, die man in den News Seiteneinstellungen im allgemeinen Tab eintragen kann. Titel, Autor, Kategorien, Tags und das Datum der letzten Änderung erscheinen auch bei diesem Layout. Es ist möglich 1-3 Spalten einzustellen.

Die Navigationspunkte werden unter den Teasern platziert und zeigen an, wie viele News vorhanden sind. Um zu den nächsten Artikeln oder zum nächsten Artikel zu gelangen, können im Frontend die Pfeile auf der linken und rechten Seite der Teaser oder auch die Navigationspunkte genutzt werden.

Neueste News im Frontend

Wenn das Element einen Titel tragen soll, fügen Sie diesen am besten als zusätzliches Inhaltselement hinzu. Wird der Titel im Inhaltselement sichtbar angelegt, schneidet das Slider-Bild die Überschrift ab.

Damit die neuesten News ordnungsgemäß angezeigt werden, müssen Sie sicherstellen, dass alle Beiträge Relationen (also Bilder für die Erstellung von Teasern) oder die Kategorien-Seiten ein Teaserbild enthalten, sofern Sie das Layout 1 nutzen möchten. Das Bild in der Kategorie dient als Fallback, für den Fall, dass News keine Bilder enthalten. Mit den Bildern werden automatisch Slider erzeugt.

In unserer Vorschau-Seite sehen Sie zusätzlich zu dem Layout 1 in unserem Screenshot verschiedene Versionen des Layout 2 mit Navigationspunkten.

Liste News aus Kategorien/Tags

Die Liste aus Kategorien/Tags generiert ähnlich der News Übersicht eine Teaser-Liste von Beiträgen, denen bestimmte Kategorien (und Tags) zugeordnet sind. Die Liste ist statisch und lässt sich nicht filtern. Als Titel im Frontend wird automatisch der Kategorienname genutzt. Eine Überschrift, die im Reiter Allgemein vergeben wurde, erscheint über dem generierten Titel.

Reiter Plug-In

News-Limit pro Seite

Geben Sie an, wie viele News-Teaser auf einer Seite angezeigt werden sollen. Beachten Sie dabei den Hinweis zu den Kategorien: Bei mehreren gewählten Kategorien, muss sichergestellt werden, dass alle Teaser auf einer Seite im Frontend zu sehen sein können, weil das Content Element sonst nicht funktioniert. Deshalb muss sichergestellt werden, dass das Anzeigelimit ausreichend hoch eingestellt ist, sodass alle Artikel auf einer Seite angezeigt werden.

Kategorien

Im Zusammenhang mit News entsprechen die Kategorien nicht den Systemkategorien, die Sie im Listenmodul finden. Gemeint sind eigens für News genutzte Kategorien, die im News-Modul erstellt oder als Kategorie-Seite angelegt werden. Ein Beitrag kann nur einer Kategorie zugeordnet werden.

Tags

Tags werden wie Systemkategorien im Listenmodul mit dem Listenelement Kategorie erstellt. Im Gegensatz zu den Systemkategorien befinden sie sich bei der Website-Base in der Seite 'Blog', auf deren Unterseiten die News-Kategorien mit dazugehörigen News-Beiträgen angelegt sind. Tags werden keiner bestimmten Kategorie zugeordnet. Ein Artikel kann mehrere Tags oder kein Tag tragen.

Liste News aus Kategorien/Tags im Frontend

Liste News vom Author

Wenn Ihre Blog-Beiträge Autor:innen zugeordnet werden, besteht die Möglichkeit Teaser von bestimmten Autor:innen zu erzeugen. Das Plug-In ist schnell und unkompliziert konfiguriert. Es nutzt den Namen des:r Autors:in als Titel im Frontend. Eine eingetragene Überschrift im Reiter Allgemein erscheint über dem automatisch eingefügten Titel.

Reiter Plug-In

Zeige die Informationen des Autors an

In unserem Frontend-Beispiel werden die Informationen zum:r Autor:in nicht angezeigt. Nur der Name ist als Titel sichtbar. Standardmäßig ist diese Funktion jedoch aktiviert. Dann wird nicht nur der Name, sondern auch das zugehörige Bild (falls vorhanden), die E-Mail-Adresse und die Beschreibung zum Verfassenden auf der Seite zu sehen sein.

News Autor

Wählen hier den:die Autor:in aus, dessen:deren Beiträge als Teaser im Frontend zu sehen sein sollen. Autor:innen werden im Listen-Modul bearbeitet und hinzugefügt.

Um einen Datensatz auszuwählen, klicken Sie auf den Button Autor oder auf das Ordnersymbol rechts neben dem Feld. Wählen Sie gegebenenfalls die Seite, auf der die Autor:innen angelegt sind und klicken Sie den gewünschten Datensatz an.

News, welche nicht in der Liste dargestellt werden

Sie sehen im rechten Feld eine Liste aller vorhandenen Nachrichten, wählen Sie die Nachrichten-Seiten aus, die in der Liste im Frontend nicht erscheinen sollen. Klicken Sie dafür einfach auf einen Beitragsnamen im rechten Feld. Um einen Beitrag aus dem linken Feld wieder in das rechte Feld zu verschieben, klicken Sie den Artikel im rechten Feld an. Sie sehen, dass der Artikel markiert wurde. Nutzen Sie nun das Papierkorb-Symbol zwischen den beiden Feldern. Diese Seite ist nun nicht mehr ausgewählt.

Liste News vom Author im Frontend

Ohne Informationen des Autoren

Sie wollen mehr erfahren?

Alle Informationen zu den verfügbaren Angeboten finden Sie auf den Seiten unserer Website-Base. Sie haben die Möglichkeit eine Webseite zum Fixpreis erstellen zu lassen oder entscheiden sich für ein Website as a Service Paket, mit dem keine weiteren Kosten für Hosting oder Sicherheits- und Funktionsupdates auf Sie zukommen werden.

Technische Dokumentation der sg_news Extension

Für Entwickler:innen haben wir in eine technische Dokumentation zu der sg_news TYPO3 Blog Extension zusammengestellt, die Hinweise zur Integration und weitere Informationen zur Erweiterung enthält.