In den Seiteneigenschaften werden nicht die Inhalte der Seite bearbeitet, sondern zusätzliche Informationen wie z. B. Titel oder Sichtbarkeit. Es gibt verschiedene Seitentypen – wir stellen Ihnen vier Seiten näher vor: Standard, Verweis, News und Kategorie. Die Bearbeitungsoptionen teilen sich in verschiedene Reiter/Tabs auf und sind für verschiedene Seiten sind zum Teil gleich, sodass wir Ihnen hier die Reiter erläutern, die bei (fast) allen Typen vorkommen.

In die Seiteneigenschaften gelangt man, indem man im Seitenbaum über den Rechtsklick im Dropdown Menü auf Bearbeiten geht oder wenn man sich im Seitenmodul in der zu bearbeitenden Seite befindet: Über dem Inhaltsbereich finden sich vier oder sechs Buttons mit verschiedenen Symbolen. In den Bearbeitungsmodus kommen Sie mit dem Papier und Stift Symbol (zweiter Button von links).

Von links nach rechts sind folgende sechs Optionen über dem Inhaltsbereich zu sehen: Web-Seite anzeigen (im neuen Fenster/Browser-Tab), Seiteneigenschaften bearbeiten, Toggle Drag in Wizard, Collapse all grid columns und Expand all columns (nur bei Seiten mit Grid-Elementen, um sie zu ein- und auszuklappen), Such-Werkzeugleiste umschalten.

Reiter der Seiteneigenschaften

Die folgenden Tabs der Seiteneigenschaften werden Sie bei den meisten Seitentypen finden. In der Regel brauchen Sie jedoch selten beim Anlegen einer Seite alle vorgestellten Bearbeitungsoptionen auszuschöpfen. Sinnvoll ist es in einigen Fällen unter Ressourcen eine Relation zu erstellen, im Reiter Zugriff die Sichtbarkeit zu regulieren, Kategorien auszuwählen, eine Teaser Beschreibung oder auch Hinweise hinzuzufügen. Für News-Seiten ist außerdem die Option im Reiter Erscheinungsbild interessant bis zu einem festgelegten Datum die Seite als neu zu markieren

Reiter: Erscheinungsbild

Seitenlayout

Das Frontend-Layout ist normalerweise auf Standard eingestellt. Es stehen jedoch drei weitere Layouts zur Verfügung, sofern diese definiert sind, können Sie sie nutzen. Die Markierung als neu ist besonders für News-Seiten interessant, da man mit einem Inhaltselement neueste News abbilden kann. Das Backend-Layout müssen Sie nicht weiter beachten.

Ersetze den Inhalt

Wenn Sie den Inhalt einer anderen Seite auf der aktuellen Seite zeigen wollen, müssen Sie hier nur die entsprechende Seite auswählen. Bei einer News-Seite befindet sich diese Option im Reiter Allgemein. Bei Verweis- und Kategorien-Seiten gibt es die Option nicht.

Reiter: Verhalten

Links zu dieser Seite

Entscheiden Sie, ob Links, die zur aktuellen Seite führen, in einem neuen Fenster geöffnet werden.

Caching

Beim Caching werden Daten zwischengespeichert, um schnelleres Laden zu ermöglichen. In Ihrem TYPO3-System ist ein bestimmter Wert festgelegt, diesen können Sie bei Ihrem Admin erfragen. Sollten Sie für eine Seite diesen Wert ändern wollen, wählen Sie einfach die gewünschte Cache-Dauer. Alle weiteren Einstellungen beim Caching sind für die meisten Redakteure selten von Relevanz.

Sonstige

Auch hier findet sich nur eine wirklich wichtige Option für Redakteure. Sie können entscheiden, ob Sie die aktuelle Seite in die Indexsuche miteinbeziehen möchten oder nicht. Für User nicht relevante Inhalte/Seiten können so von der Suche auf der Website ausgeschlossen werden.

Reiter: Ressourcen

Dieser Reiter ist nur in der Standard- und Verweis-Seite zu finden.

Dateien

Wenn Sie Teaser zur aktuellen Seite erstellen möchten und der Teaser ein Bild enthalten soll, fügen Sie es hier über den Button Neue Relation erstellen hinzu.

TypoScript-Konfiguration

Binden Sie ein verfügbares Seiten-TSconfig aus Erweiterungen ein oder erstellen Sie es selbst.

Reiter: Sprache

Hier lässt sich die Sichtbarkeit einer Seite in Bezug auf die Sprache regulieren. Sie sehen außerdem eine Übersicht darüber, ob es bereits eine Übersetzung der Seite gibt oder nicht. Normalerweise wird eine nicht-übersetzte Seite in der Standard-Sprache ausgegeben, auch wenn der User eine andere Sprache gewählt hat. Wenn es eine Übersetzung gibt, wird diese gezeigt. Es stehen folgende Optionen zur Verfügung, um die Ausgabe in verschiedenen Sprachen anders zu steuern:

  • erzwingen: Zeigt übersetzte Seiten, auch wenn sie in der Standard-Sprache ausgeblendet sind.
  • nur falls übersetzt (nur für übersetzte Seiten): Die Seite wird nur angezeigt, wenn sie in die aktuelle Sprache übersetzt ist.
  • oder im Fallback (nur für übersetzte Seiten): Seite wird nur ausgegeben, wenn eine Übersetzung der aktuellen Sprache existiert oder eine Alternativsprache festgelegt wurde. Erfahren Sie mehr zu Fallbacks.
  • Verfügbar/Nicht Verfügbar: Gibt Auskunft darüber, ob eine Seite/übersetzte Seite verfügbar ist oder nicht.

Reiter: Zugriff

In diesem Reiter steuern Sie die Sichtbarkeit der Seite. Der Regler unter Seite sichtbar hat die gleiche Funktion, wie der Regler zum Deaktivieren/Aktivieren einer Seite. Wenn Sie das Aktivieren und Deaktivieren zeitlich gebunden machen möchten, können Sie auch ein Veröffentlichungsdatum und/oder ein Ablaufdatum festlegen. Wenn eine Seite in den Menüs aktiviert ist, wird Sie in dem Frontendmenü zu sehen sein. Im umgekehrten Fall wird die Seite zwar nicht mehr im Menü gezeigt, aber die URL ist noch abrufbar.

Bei den Zugriffsrechten können Sie Benutzergruppen festlegen. Nur diese Gruppen können dann auf den Inhalt zugreifen. Rechts sehen Sie alle verfügbaren Nutzergruppen. Klicken Sie auf eine Gruppe. Diese erscheint daraufhin unter den ausgewählten Objekten im linken Feld. Um eine Gruppe wieder zu entfernen, klicken Sie auf die Gruppe links und im Anschluss auf das Papierkorbsymbol. Das Objekt befindet sich nun wieder im rechten Feld. Legen Sie nun noch das Anmeldeverhalten fest.

Ein Admin kann außerdem bei jeder Seite festlegen, dass nur ein Admin diese Seite bearbeiten kann.

Reiter: Kategorien

Diesen Reiter finden Sie nur bei der Standard- und Verweis-Seite. Die News-Seite bietet die Möglichkeit im Reiter Allgemein Tags auszuwählen.

Klicken Sie die Checkboxen der passenden Kategorien an. Durch die Zuordnung zu Kategorien lassen sich Seiten z. B. in Menüs oder Teasern darstellen und/oder filtern.

Reiter: Hinweise

Diesen Reiter finden Sie ebenfalls nur bei der Standard- und Verweis-Seite.

Der Hinweis wird nicht im Frontend angezeigt – er soll lediglich eine Notiz für einen Bearbeiter/Redakteur sein. Der Hinweis ist immer über den Reitern der Seiteneigenschaften zu sehen.

Reiter: Teaser Beschreibung

So wie die Relation im Tab Ressourcen wird auch die Teaser Beschreibung für die Darstellung von Teasern zur aktuellen Seite herangezogen. Ein Teaser kann dabei nur aus der Beschreibung und dem Seitentitel bestehen oder nur aus Bild und Titel, ebenso kann beides miteinander kombiniert werden.

Zum Bearbeiten des Teasertextes steht der Rich Text Editor im vollen Umfang zur Verfügung.

Sie wollen mehr erfahren?

Alle Informationen zu den verfügbaren Angeboten finden Sie auf den Seiten unserer Website-Base. Sie haben die Möglichkeit eine Webseite zum Fixpreis erstellen zu lassen oder entscheiden sich für ein Website as a Service Paket, mit dem keine weiteren Kosten für Hosting oder Sicherheits- und Funktionsupdates auf Sie zukommen werden.